Logo des Hauses der Braunschweiger Stiftungen
Menu
Logo des Hauses der Braunschweiger Stiftungen

Lade Veranstaltungen

Donnerstag, 01. Oktober, 15:00

» Stiftungs-Speed Dating zum Europaweiten Tag der Stiftungen 2020

 

Am 1. Oktober ist Europaweiter Tag der Stiftungen und wir möchten ein Date mit Ihnen!

Wussten Sie, dass es über 400 rechtskräftige privatrechtliche Stiftungen allein im Braunschweigischen Land gibt? Mit dieser hohen Stiftungsdichte zählt Braunschweig zu den TOP 20 der deutschen Großstädte über 100.000 Einwohnern.

Aber wie gut kennen Sie das Stiftungswesen? Was Stiftungen ausmacht und wie vielfältig unser Tun ist: Das möchten wir beim europaweiten Aktionstag am 1. Oktober 2020 deutlich machen. Im Speed-Dating Format möchten wir Sie mit unseren Themen begeistern. Am 1. Oktober bieten wir kurzweilige Dates zu den folgenden Themen:

  • "Tolles Projekt - keine Kohle? Wie Stiftungen unterstützen." - Raphaela Harms (Förderungen, Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz)
  • "Ihre Stiftung in guten Händen! Verwaltung von Treuhand- und rechtsfähigen Stiftzungen." - Axel Richter (Geschäftsführer, Die Stiftungspartner GmbH)
  • "Was gilt es zu beachten bei: Erbschaft, Testamentvollstreckung, Vollmachtübernahme" - Bettina Krause (Stiftungsmanagerin, Bürgerstiftung Braunschweig)
  • "Engagement - das MEHR im Leben!" - Nina Voß (Ehrenamtskoordinatorin, Bürgerstiftung Braunschweig)
  • "Digitalisierung in aller Munde - womit fange ich bloß an? - Insa Heinemann (Leitung, Das Haus der Braunschweigischen Stiftungen)
Wir laden Sie herzlich ein das Stiftungswesen mal anders kennen zu lernen. Es erwartet Sie aufgrund der derzeitigen COVID-19 Situation ein reduziertes Format mit 5 Themen von 5 ExpertInnen die ihre Expertise in 15 Minuten zum Besten geben. Aufgrund der derzeitigen Situation verzichten wir leider auf ein anschließendes get together. Die Veranstaltung ist auf max. 30 TeilnehmerInnen begrenzt. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.    

Wie funktioniert unser Stiftungs-Speed-Dating?

    • Sie bekommen zu Beginn einen Laufzettel, welche Themen Sie besuchen können.
    • Sie suchen gemeinsam mit anderen Interessierten "Ihren" Experten/Expertin auf.
    • Nun erwartet Sie ein kurzweiliges Date von max. 15 Minuten zu Ihrem gewählten Thema.
    • Sie daten so alle ExpertInnen und ihre Themen.
    • Noch Fragen offen? Kommen Sie auch gern im Nachgang im Rahmen eines Telefonates oder eines individuellen Termins auf uns zu.
       

» Zurück zu den Veranstaltungen