Logo des Hauses der Braunschweiger Stiftungen
Menu
Logo des Hauses der Braunschweiger Stiftungen

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Donnerstag, 14. März, 18:00

» Michael Göring liest „Hotel Dellbrück“

Nach mehreren Fachbüchern hat Prof. Dr. Michael Göring nun seinen vierten Roman veröffentlicht. In „Hotel Dellbrück“ greift erneut zu großen Themen und erzählt sie spannend, einfühlsam und mit leichter Hand: Wo findet man Heimat? Wie meistert der Einzelne die Sehnsucht nach Spiritualität und Bindung? Mehr Informationen zum Roman sind hier zu finden.

Seit 1997 leitet Michael Göring zunächst als geschäftsführendes Mitglied, seit 2005 als Vorsitzender des Vorstandes die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius in Hamburg. Seit 2000 lehrt er zusätzlich als Honorarprofessor Stiftungswesen am Institut für Kultur- und Medienmanagement der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Darüber hinaus war Michael Göring Vorsitzender des Vorstandes des Bundesverbandes deutscher Stiftungen in Berlin, ist Vorsitzender des Aufsichtsrates der Bucerius Law School und des Kuratoriums des Bucerius Kunst Forums, Kuratoriums- oder Beiratsmitglied der Studienstiftung des deutschen Volkes, der Hamburger Sparkasse, der Deutschen Bank (Bezirksbeirat Hamburg), und der HanseMerkur Versicherungsgruppe.

Nach mehreren Fachbüchern veröffentlichte Michael Göring 2011 den Roman "Der Seiltänzer", im September 2013 den Roman "Vor der Wand" und im Februar 2016 den Roman "Spiegelberg".

Bitte beachten Sie auch die Veranstaltung "Stiftungskaffee" mit Prof. Michael Göring am Freitag, 15.03. um 10 Uhr bei uns im Haus der Braunschweigischen Stiftungen - Anmeldungen hier!


  

Vortrag: Lesung
Thema: Prof. Dr. Michael Göring

» Zurück zu den Veranstaltungen