Logo des Hauses der Braunschweiger Stiftungen
Menu
Logo des Hauses der Braunschweiger Stiftungen

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltungen Suche

Donnerstag

» 23.08.

17:00

Informationsabend

» Vermögensanlage für Stiftungen

Das Haus der Braunschweigischen Stiftungen

Gerade in Niedrigzinsphasen ist die Kapitalerhaltung für Stiftungen ein wichtiges Thema, um dauerhaft ihren Stiftungszweck erfüllen zu können. Michael Hepers von der Evangelischen Bank informiert Sie über aktuelle Anlageformen, über Rendite-Chancen im heutigen Umfeld und die Nachhaltigkeit als Wert und Renditetreiber.

Nach einer Bankausbildung und einem nebenberuflichen Studium spezialisierte sich Michael Hepers früh auf den Wertpapierbereich, zunächst als Aktienspezialist und später im Bereich Treasury. Von 2004 bis 2016 war er bei der Bank für Kirche und Caritas eG in Paderborn als Bereichsleiter Treasury & Portfoliomanagement tätig. Seine langjährigen Erfahrungen im Bereich der nachhaltigen Kapitalanlagen bringt Michael Hepers seit 2016 zunächst als Bereichsleiter Asset Management bei der Evangelische Bank eG (EB) in Kassel ein. Im Oktober 2017 übernahm er dort die Leitung der Direktion Institutionen und verantwortet seitdem bundesweit die ganzheitliche Betreuung der institutionellen Kunden.

Vortrag: Michael Hepers
Thema: Vermögensanlage für Stiftungen

Donnerstag

» 20.09.

10:00

Tagesworkshop mit PHINEO

» Stiftung mit Wirkung & Förderprojekte mit Effekt

Das Haus der Braunschweigischen Stiftungen

Auch weniger finanzstarke Stiftungen können ihre Arbeit und ihre Förderprojekte so gestalten, dass eine maximale gesellschaftliche Wirkung erzielt wird. In Kooperation mit PHINEO zeigen wir Ihnen, wie effiziente Stiftungsarbeit auch ohne viel Geld funktionieren kann. PHINEO verrät ihnen, wie wirkungsorientierte Stiftungsarbeit funktionieren kann:

  • Was bedeutet Wirkungsorientierung im Stiftungs- und Förderkontext?
  • Was möchte Ihre Stiftung erreichen? - Strategische Wirkungsziele setzen
  • Was hat die Förderung bewirkt? - Wirkung feststellen und analysieren
  • Wie können wir noch besser werden? - Gemeinsam mit den Förderpartnern lernen

Dies und weitergehende Fragen beantwortet PHINEO im Wirkungsworkshop für Stiftungen. Dieser Ein-Tages-Workshop richtet sich ausschließlich an Teilnehmer aus Stiftungen. Der Workshop Beitrag für gemeinnützige Organisationen liegt bei 250 €, für nicht gemeinnützige Organisationen bei 500 €.

Die Anmeldung läuft direkt über PHINEO. Bitte folgen Sie diesem Link und melden sich an.      

Kosten: 250,00Euro
Vortrag: in Kooperation mit PHINEO
Thema: Stiftung mit Wirkung & Förderprojekte mit Effekt

Montag

» 01.10.

00:00

Tag der Stiftungen

» #ZEIGMAL #HDBS – Tag der Stiftungen

Das Haus der Braunschweigischen Stiftungen

Wussten Sie, dass es über 400 rechtskräftige privatrechtliche Stiftungen allein im braunschweigischen Land gibt? Mit dieser hohen Stiftungsdichte zählt Braunschweig zu den TOP 20 der deutschen Großstädte über 100.000 Einwohnern. Wie wird das Geld eigentlich eingesetzt? Warum engagieren sich Menschen überhaupt – finanziell oder mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung?
Wie viele unterschiedliche Stiftungen existieren, was sie und die Menschen dahinter durch ihr Engagement bewirken und welchen Beitrag sie in der Gesellschaft leisten: Das wird beim europaweiten Aktionstag am 1. Oktober 2018 deutlich. Auch das Haus der Braunschweigischen Stiftungen macht sich rund um diesen Tag in der Region besonders sichtbar!

Über unsere Kommunikations-Kanäle wollen wir analog sowie vor allem digital neugierig machen! An über 80 Stellen der Region starten wir in den nächsten 4 Wochen den Postkarten-Aufruf #zeigmal und #hdbs und freuen uns, wenn wir auf diese Weise die Menschen vor Ort erreichen, sie mit uns in Kontakt treten, kommunizieren und sich mit uns vernetzen.“ so Insa Heinemann, Leitung vom Haus der Braunschweigischen Stiftungen.
Postkarten mit diesen Statements sollen neugierig machen und zur Kontaktaufnahme anregen:
  • Läuft bei uns. Und bei dir so? #zeigmal #hdbs
  • Bei uns geht was. Was geht bei dir? #zeigmal #hdbs
  • Lass Stiften gehen! Wohin stiftest du am 1. Oktober? #zeigmal #hdbs
  • Hä? #wasmachenstiftungen #hdbs
Wer mitmacht kann ein Shirt oder Beutel mit seinem Spruch gewinnen!

  
 

DAS HAUS DER BRAUNSCHWEIGISCHEN STIFTUNGEN UND DIE AKTION

Läuft bei uns.

Bei uns läuft die weitere Entwicklung und Stärkung des regionalen braunschweigischen Stiftungsnetzwerkes auf Hochtouren.

Bei uns geht was.

Unsere Veranstaltungsreihe, persönliche Beratung, Vermittlung von Kontakten, Qualifizierung von Projektpartnern, gemeinnützigen Einrichtungen und Ehrenamtlichen.

Lass Stiften gehen!

Wir zeigen verschiedene Fördermöglichkeiten auf und richten uns vor allem an Stifter und Stiftungen, Projektpartner Projektmittelempfänger, bürgerschaftlich Engagierte und Multiplikatoren, Dienstleister im gemeinnützigen Sektor und die interessierte Öffentlichkeit.
 

Hä?

Unsere Arbeit ist eine von der Braunschweigischen Stiftung 2005 angestoßene und seither gemeinsam mit der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz und der Bürgerstiftung Braunschweig fortgeführte Initiative.
 

Über den Tag der Stiftungen

Am Tag der Stiftungen erhalten Interessierte on- wie offline die besondere Möglichkeit, die Arbeit der Stiftungen selbst zu entdecken. Mit welchen Projekten machen Stiftungen die Gesellschaft sozialer, inklusiver und zukunftsorientierter? Wie sieht die tagtägliche Arbeit in einer Stiftung aus? Und was macht Stiftungen für die Gesellschaft überhaupt so wichtig? Diese und weitere Fragen stehen im Zentrum des europaweiten Aktionstages und werden mit vielen Geschichten auf www.tag-der-stiftungen.de wiedergegeben. Auch das Haus der Braunschweigischen Stiftungen ist mit der Aktion und einem Interview vertreten. Der Tag der Stiftungen ist der deutsche Beitrag zum European Day of Foundations and Donors, zu dem in zwölf europäischen Ländern Aktionen stattfinden.

+ Veranstaltungen exportieren