Logo des Hauses der Braunschweiger Stiftungen
Menu
Logo des Hauses der Braunschweiger Stiftungen

Optimale Voraussetzungen bieten

Aus aktuellem Anlass haben wir für Sie nicht wie gewohnt ein Jahresprogramm für das Jahr 2021 zusammengestellt sondern zunächst ein Angebot für das erste Halbjahr. Den Flyer zu unserer Veranstaltungsreihe 2021 finden Sie  HIER!


Vertiefen Sie jetzt Ihr Wissen rund um die Themen Stiftungen und Bürgerschaftliches Engagement! Unser Haus am Löwenwall in Braunschweig bietet exzellente Bedingungen für eine Vielzahl unterschiedlicher Informationsabende, Workshops und Weiterbildungen. Namhafte ReferentInnen geben in unserer Veranstaltungsreihe ihr umfangreiches Fachwissen über ausgewählte aktuelle oder grundsätzliche Themen der Stiftungspraxis an StifterInnen und Stiftungen, ProjektpartnerInnen, bürgerschaftlich Interessierte, Medien und die Öffentlichkeit weiter. Wir stellen dafür regelmäßig den räumlichen und organisatorischen Rahmen zur Verfügung. Weiter lesen…

Persönliche Beratungen sowie Vorträge, Workshops und Diskussionsrunden bieten wir unter anderem zu folgenden Themen an:

  • Was wollen, können und dürfen Stiftungen und was nicht?
  • Anstiften: Der Weg von der Idee zur Gründung einer Stiftung
  • Wie verwaltet man eine Stiftung optimal
  • Gute Stiftungspraxis und Qualitätsmanagement
  • Projektmanagement und -bewertung
  • Vermögensverwaltung
  • Öffentlichkeitsarbeit für gemeinnützig Engagierte
  • Haftungsfragen
  • Digitalisierung von Stiftungen und anderen Organisationen
  • Zivil- Steuer- und Gemeinnützigkeitsrechtliche Fragen

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Donnerstag

» 24.06.

18:00

Kultur & Dialog im Stiftungsgarten

» AUSGEBUCHT! Sommerabend mit HAUSBESETZUNG

Das Haus der Braunschweigischen Stiftungen

Die Veranstaltung ist aufgrund der begrenzten Personenanzahl bereits leider ausgebucht. Sollten Sie Interesse an einem Wartelistenplatz haben, melden Sie sich gern unter heinemann@das-haus-der-braunschweigischen-stiftungen.de


Im Juni ist es wieder soweit:
Viele Formate und Veranstaltungen mussten in den letzten Monaten ausfallen. Auch wir konnten keine analoge Plattform zum Austausch für unser Netzwerk anbieten und vermissen dies bei all den digitalen Möglichkeiten doch sehr. Auch wenn von Normalität noch nicht gesprochen werden kann, freuen wir uns so sehr unser Haus wieder zu öffnen - genauer gesagt unseren Stiftungsgarten. Wir laden Sie hiermit herzlich zu einem speziellen Format unseres traditionellen Sommerabends ein.

Auftakt der HAUSBESETZUNG

Neue Impulse und Begegnungen erwarten uns im Sommer im Rahmen der Hausbesetzung im Haus der Braunschweigischen Stiftungen. Viele spannende Bewerbungen sind eingegangen und die Jury wird an diesem Sommerabend Ihre Auswahl verkünden. Der Sommerabend im Stiftungsgarten dient als Auftakt dieses Experiments. In großer Vorfreude lassen wir uns von bunter Kultur, spannenden Inhalten und musikalischen Darbietungen rund um das Haus der Braunschweigischen Stiftungen überraschen. Wir freuen uns über den Austausch und insbesondere darauf, unter Einhaltung der geltenden Regelungen, gemeinsam mit Ihnen diesen besonderen Abend zu genießen.

Für Snacks und Getränke wird gesorgt.

Hinweis: Die TeilnehmerInnenzahl der Veranstaltung ist begrenzt. Sollten Sie also nach Ihrer verbindlichen Anmeldung doch verhindert sein, so bitten wir um kurze Rückmeldung um eine eventuelle Warteliste zu bedienen. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und weiteren Verordnungen im Zusammenhang mit dem COVID-19-Virus möchten wir unbedingt darauf hinweisen, dass dieses Format ausschließlich draußen und unter den herrschenden Hygiene- und Sicherheitsvorschriften stattfindet. Folgende Dinge bitten wir in diesem Zusammenhang zu beachten:

  • Auch in unserem Garten besteht die Maskenpflicht. An Ihren Sitzplätzen können Sie gern die Masken abnehmen.
  • Testpflicht: Am Einlass muss ein negativer Test vorgewiesen werden, der nicht älter als 24 Stunden ist. (alternativ Impf- oder Genesenen-Nachweis)
  • Wir bitten Sie beim Betreten der Veranstaltung sich mit der Luca App einzuchecken. Sollte die App nicht vorhanden sein, so bitten wir Sie Adresse und Telefonnummer anzugeben. Diese werden von uns aufbewahrt und nach drei Wochen vernichtet.
  • Wir behalten uns vor bei Verschlechterung der Lage um COVID-19 die Veranstaltung kurzfristig abzusagen oder den Rahmen der Veranstaltung den dann geltenden Verordnungen anzupassen.


Informationen zum Format HAUSBESETZUNG sind hier zu finden.  


+ Veranstaltungen exportieren