Logo des Hauses der Braunschweiger Stiftungen
Menu
Logo des Hauses der Braunschweiger Stiftungen

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Donnerstag, 14. Oktober, 17:00

» Stiftungsvermögen nachhaltig anlegen: Wie geht das?

Bitte beachten Sie, dass die Einhaltung der 3 G-Regel (getestet, genesen, geimpft) erforderlich ist. Der Nachweis ist vorzuweisen und bereitzuhalten.

Nachhaltigkeit-Impact-Mission-Investing? Was ist das? Braucht eine Stiftung das? Wenn ja, welche? Wie kann das in der Praxis umgesetzt werden?

Bedeutet Nachhaltigkeit gleichzeitig auch Renditeverzicht? Was bedeutet das für meine Anlagestrategie?

Brauche ich eine Nachhaltigkeitsstrategie?

Antworten auf diese Fragen gibt dieser praxisorientierte Vortrag mit Erfahrungsberichten einer Förderstiftung, der in Kooperation mit der Braunschweigischen Landessparkasse durchgeführt wird.

Im Vorfeld dieser Veranstaltung haben die TeilnehmerInnen die Gelegenheit, Fragen zum Thema zu stellen. Diese können dann in kleineren Runden mit anderen TeilnehmerInnen diskutiert werden.

Referenten:

Carsten Zarp ist Vorstand der Stiftergemeinschaft der Förde Sparkasse. Dort werden über 60 Stiftungen verwaltet und innovatives Vermögensmanagement, gestaltende Netzwerkarbeit sowie ganzheitliche Nachhaltigkeit sind zu seinen Steckenpferden geworden. Er ist Diplom-Handelslehrer, Stiftungsmanager, Projektmanager sowie Qualitätsmanager und mit den Themen der Stiftungswelt und des Dritten Sektors bestens vertraut.


Carsten Zarp

Silvester Plotka ist gelernter Bankkaufmann. Er absolvierte das Studium zum Bankbetriebswirt an der Frankfurt School of Finance & Management. Seit fast 20 Jahren in der persönlichen Betreuung von vermögenden Kunden, Unternehmen, Gesellschaften und Stiftungen tätig. Er verantwortet als Bankdirektor den Bereich Private Banking der Braunschweigischen Landessparkasse.

Vortrag: Carsten Zarp (Förde Sparkasse) & Silvester Plotka (Braunschweigische Landessparkasse)
Thema: Stiftungsvermögen nachhaltig anlegen: Wie geht das?

» Zurück zu den Veranstaltungen